Neuigkeiten › Thema: Entrepreneurship

Nach einer Kehlkopfentfernung ist es nicht mehr möglich, selbst zu sprechen. Circa 3.000 Menschen in Deutschland sind jährlich davon betroffen. Altavo will diesen Menschen ihre natürlich klingende Stimme zurückgeben.
SpinLab – The HHL Accelerator eröffnet in Zusammenarbeit mit der Technische Universität Dresden und dem Excellence Center for Innovation, Transfer and Entrepreneurship (TUD|excite) sowie der TU Dresden Aktiengesellschaft (TUDAG) einen weiteren Standort in Dresden: ExciteLab. Unterstützt wird der neue Accelerator für Hightech-Startups von führenden Unternehmen aus der Industrie und Region, darunter VON ARDENNE GmbH, Infineon Technologies AG, MBG Sachsen, Zeiss Innovation Hub, Forvis Mazars, white IP und SAP SE.
Sandia National Laboratories is Among the First Customers Using SpiNNaker2 for Research and Development in Nuclear Deterrence Field and Other AI Applications.
Hinter den denkmalgeschützten Backsteinmauern des Lichtwerkes im Kraftwerk Mitte Dresden brodelt es seit dem 17. April gewaltig. Lohrmanns Brew ist die erste Brauerei Deutschlands, die als eigenständiges Unternehmen aus einer Universität heraus gegründet wurde und nun ihre erste Brauerei-Gastro eröffnet hat.
Die Altavo GmbH, ein 2021 gegründetes Startup für KI-basierte Stimmrehabilitation, hat am 1. Februar 2024 seine Series A Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Ein europäisches Konsortium unter Führung von OCCIDENT investiert € 5,0 Mio. in die Entwicklung von Altavos innovativer Künstlicher Stimme.
CREDOXYS sichert sich Finanzierungsrunde für die Markteinführung von neuartiger Dotiertechnologie für OLEDs und Organischen Solarzellen
Am 22. August erhielt Prof. Thomas Henle von der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) die Joseph-König-Gedenkmünze.
Die ConnCons GmbH ist die Ausgründung eines Teams von Hightech-Spezialisten gemeinsam mit Prof. Dr. med. Jochen Hampe, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik I am Universitätsklinikum der TU Dresden. In dem interprofessionellen Team arbeiten Ingenieure und Informatiker Hand in Hand mit Ärzten, Apothekern und Pflegepersonal an einer übergreifenden Konnektivität.
Das Dresdner Unternehmen Credoxys GmbH erreichte beim Sächsischen Gründerpreis 2023 den zweiten Platz.
Unser Portfolio Startup SpiNNcloud ist Teil des aktuellen DER SPIEGEL Leitartikels Ausgabe 10-2023.
Die Lohrmanns-Family hat in den vergangenen Wochen ganz schön Zuwachs bekommen. Über 367 Leute haben innerhalb einer Crowdinvesting-Kampagne in Lohrmanns Brew investiert.
Lohrmanns Brew ist die erste Universitätsbrauerei Deutschlands. Die Biere sind das exzellente Ergebnis wissenschaftlicher Hopfenkunde. Bei Seedmatch können Sie jetzt Teil der Erfolgsgeschichte werden.
Die TUDAG beteiligt sich in Form eines Wandeldarlehens an LÆMON (Not Just A Jewel GmbH), einem Unternehmen, welches Lifestyle, Innovation und Sicherheit miteinander in einen Einklang bringt.
Der Spezialist für thermische IR-Strahlungsquellen wird künftig von der Schweizer Innovative Sensor Technology IST AG geführt.
SpinLab – The HHL Accelerator eröffnet in Zusammenarbeit mit der Technische Universität Dresden und dem Excellence Center for Innovation, Transfer and Entrepreneurship (TUD|excite) sowie der TU Dresden Aktiengesellschaft (TUDAG) einen weiteren Standort in Dresden: ExciteLab. Unterstützt wird der neue Accelerator für Hightech-Startups von führenden Unternehmen aus der Industrie und Region, darunter VON ARDENNE GmbH, Infineon Technologies AG, MBG Sachsen, Zeiss Innovation Hub, Forvis Mazars, white IP und SAP SE.
Die ConnCons GmbH ist die Ausgründung eines Teams von Hightech-Spezialisten gemeinsam mit Prof. Dr. med. Jochen Hampe, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik I am Universitätsklinikum der TU Dresden. In dem interprofessionellen Team arbeiten Ingenieure und Informatiker Hand in Hand mit Ärzten, Apothekern und Pflegepersonal an einer übergreifenden Konnektivität.